Antiquitäten Greinwald in Schliersee / Oberbayern

madonna braock greinwald altötting

Altöttinger Madonna

Süddeutsch, 1. Hälfte 18. Jh.

Das dargestellte Gnadenbild ist in Lindenholz geschnitzt und weist eine Fassung auf, welche aus dem 18. und teilweise aus dem 19. Jh. stammt. Charakteristisch für das Altöttinger Gnadenbild ist z. B. die Kübelkrone mit Kopftuch sowie das Jesuskind, welches mit dem rechten Arm die Weltkugel beinahe senkrecht nach oben hält. Die Figur weist eine sehr starke, dadurch elegant erscheinende Bewegung auf, an der Fassung etliche kleine Fehlstellen, insgesamt sehr schöner Erhaltungszustand.

Breite Höhe
ca. 25 cm ca. 66 cm

Die Preise für die angebotenen Objekte teilen wir Ihnen gerne auf telefonische Anfrage unter Tel: +49 (0) 8026 4227 oder +49 (0) 171 / 1081 148 mit.

Abweichungen der angebotenen Objekte in Farbe und Kontrast sind abhängig von den Lichtverhältnissen beim Fotografieren oder der Darstellung auf Ihrem Monitor oder Display möglich.

Länge:

ca. xx cm

Breite:

ca. xx cm

Höhe:

ca. xx cm

Scroll to Top