Antiquitäten Greinwald in Schliersee / Oberbayern

Barocker Puttenkopf

Süddeutsch/Österreich, 18. Jh.

Der in Lindenholz geschnitzte Puttenkopf weist eine fein ausgeführte, gut erhaltene Fassung auf welche wohl im 19. Jh. entstanden ist, kleine Fehlstellen und Retuschen sind vorhanden, ein hauchdünner Spalt an der linken Backe, die Vergoldung an den Höhen stellenweise berieben, der Farbauftrag der Wolken weist seine leichte Strichstruktur auf, beachtenswert die lockigen Haare, der freundliche Gesichtsausdruck sowie das Haarband und die farbigen Blüten an der Stirn.

Breite Höhe
ca. 20 cm ca. 30 cm

Die Preise für die angebotenen Objekte teilen wir Ihnen gerne auf telefonische Anfrage unter Tel: +49 (0) 8026 4227 oder +49 (0) 171 / 1081 148 mit.

Abweichungen der angebotenen Objekte in Farbe und Kontrast sind abhängig von den Lichtverhältnissen beim Fotografieren oder der Darstellung auf Ihrem Monitor oder Display möglich.

Länge:

ca. xx cm

Breite:

ca. xx cm

Höhe:

ca. xx cm

Scroll to Top