Antiquitäten Greinwald in Schliersee / Oberbayern

Geschnitzter barocker Rehkopf

18. Jh., deutschsprachiger Raum.

Der in Lindenholz geschnitzte Rehkopf weist eine schöne alte, teilweise aus mehreren Schichten bestehende Farbfassung auf, Kopf und Kartusche gehören original zusammen, am unteren Ende der Kartusche war ursprünglich eine kleine Schnitzerei angebracht welche sich nicht erhalten hat, guter, gepfleger Zustand, von beachtlicher bildhauerischer Qualität.

Breite Höhe
ca. 25 cm ca. 49 cm

Die Preise für die angebotenen Objekte teilen wir Ihnen gerne auf telefonische Anfrage unter Tel: +49 (0) 8026 4227 oder +49 (0) 171 / 1081 148 mit.

Abweichungen der angebotenen Objekte in Farbe und Kontrast sind abhängig von den Lichtverhältnissen beim Fotografieren oder der Darstellung auf Ihrem Monitor oder Display möglich.

Länge:

ca. xx cm

Breite:

ca. xx cm

Höhe:

ca. xx cm

Scroll to Top