Antiquitäten Greinwald in Schliersee / Oberbayern

benedikt scholastika abt nonne greinwald taube becher

Heiliger Benedikt und Heilige Scholastika

Süddeutsch/Österreich, 1. Hälfte 18. Jh.

Dargestellt in Ordenstracht sind der Hl. Benedikt und die Hl. Scholastika, erkennbar an den charakteristischen Attributen Giftbecher mit Schlange sowie der Taube auf dem Buch. Die Figuren stehen auf profilierten Sockeln, in den Händen je ein elegant gearbeiteter Stab, geschnitzt sind die beiden Skulpturen in Lindenholz, sie weisen eine guterhaltene alte Fassung auf.

Breite Höhe
ca. je 12 cm ca. je 28 cm

Die Preise für die angebotenen Objekte teilen wir Ihnen gerne auf telefonische Anfrage unter Tel: +49 (0) 8026 4227 oder +49 (0) 171 / 1081 148 mit.

Abweichungen der angebotenen Objekte in Farbe und Kontrast sind abhängig von den Lichtverhältnissen beim Fotografieren oder der Darstellung auf Ihrem Monitor oder Display möglich.

Länge:

ca. xx cm

Breite:

ca. xx cm

Höhe:

ca. xx cm

Scroll to Top