Antiquitäten Greinwald in Schliersee / Oberbayern

Lüsterweibchen

Lüsterweibchen, um 1900.

Die Figur stellt eine Dame in vornehmer Gewandung im Stil der Renaissance dar, sie hält in beiden Händen ein Wappen, auf welchem ein Löwe sowie ein Adler in Reliefschnitzerei dargestellt sind. Die Figur ist in Eichenholz geschnitzt und weist eine gut erhaltene polychrome Fassung auf, die Elektroinstallation wurde erneuert, selten in der Kleinheit, kann in der Höhe variiert werden.

Breite gesamt
Höhe gesamt
ca. 50 cm ca. 80 cm

Die Preise für die angebotenen Objekte teilen wir Ihnen gerne auf telefonische Anfrage unter Tel: +49 (0) 8026 4227 oder +49 (0) 171 / 1081 148 mit.

Abweichungen der angebotenen Objekte in Farbe und Kontrast sind abhängig von den Lichtverhältnissen beim Fotografieren oder der Darstellung auf Ihrem Monitor oder Display möglich.

Länge:

ca. xx cm

Breite:

ca. xx cm

Höhe:

ca. xx cm

Scroll to Top