Antiquitäten Greinwald in Schliersee / Oberbayern

Pieta

Süddeutschland/Österreich, ca. um 1600 – 1620.

Die in Lindenholz geschnitzte Pieta stammt aus der Zeit der Renaissance, sie weist einiges an Wurmgängen auf, rückseitig dadurch Substanzverlust, die Fassung reduziert, der rechte Arm und der linke Fuß des Christus fehlen, schöne bildhauerische Qualität, feine Behandlung der Haare sowie des Faltenwurfes, ausdrucksstarke Physiognomien.

Breite Höhe
ca. 14 cm ca. 28 cm

Die Preise für die angebotenen Objekte teilen wir Ihnen gerne auf telefonische Anfrage unter Tel: +49 (0) 8026 4227 oder +49 (0) 171 / 1081 148 mit.

Abweichungen der angebotenen Objekte in Farbe und Kontrast sind abhängig von den Lichtverhältnissen beim Fotografieren oder der Darstellung auf Ihrem Monitor oder Display möglich.

Länge:

ca. xx cm

Breite:

ca. xx cm

Höhe:

ca. xx cm

Scroll to Top