Antiquitäten Greinwald in Schliersee / Oberbayern

putto putti puttenkopf greinwald

Puttenkopf

Süddeutsch/Österreich, ca. um 1750

Der stark auf die Seite blickende Puttenkopf ist mit einem polimentvergoldeten Diadem geschmückt, das Inkarnat übergangen, an einer Flügelspitze eine Fehlstelle in der Vergoldung, das Haar kunstvoll zu einem Knoten drapiert, ausdrucksvoll gearbeitetes Gesicht, interessante künstlerische Auffassung.

Breite Höhe
ca. 23 cm ca. 22 cm

Die Preise für die angebotenen Objekte teilen wir Ihnen gerne auf telefonische Anfrage unter Tel: +49 (0) 8026 4227 oder +49 (0) 171 / 1081 148 mit.

Abweichungen der angebotenen Objekte in Farbe und Kontrast sind abhängig von den Lichtverhältnissen beim Fotografieren oder der Darstellung auf Ihrem Monitor oder Display möglich.

Länge:

ca. xx cm

Breite:

ca. xx cm

Höhe:

ca. xx cm

Scroll to Top