Antiquitäten Greinwald in Schliersee / Oberbayern

Rehkopf

Alpenländisch, ca. um 1800.

Der in Lindenholz geschnitzte Rehkopf besitzt die original zugehörige Kartusche, als Besonderheit weist er ein geschnitztes Gehörn auf, gut erhaltene, partiell leicht reduzierte alte Fassung, fein geschnitztes Schild, wohl aus dem österreichischen Raum stammend.

Breite Höhe
ca. 18 cm ca. 46 cm

Die Preise für die angebotenen Objekte teilen wir Ihnen gerne auf telefonische Anfrage unter Tel: +49 (0) 8026 4227 oder +49 (0) 171 / 1081 148 mit.

Abweichungen der angebotenen Objekte in Farbe und Kontrast sind abhängig von den Lichtverhältnissen beim Fotografieren oder der Darstellung auf Ihrem Monitor oder Display möglich.

  • Text unter der Kurzbeschreibung ergänzen
  • Objektfoto unter Produktbild einfügen
  • Weitere Bilder unter Produktgalerie einfügen
  • Schlagwörter benennen
  • Passende Kategorie aussuchen
  • Speichern
  • Vorschau des Entwurfs
  • Wenn alles in Ordnung ist diesen Text löschen
  • Veröffentlichen
Länge:

ca. xx cm

Breite:

ca. xx cm

Höhe:

ca. xx cm

Scroll to Top